Hodel Architekten, AG Wetzikon

Ersatzneubauten Hirschwiesen

8620 Wetzikon (ZH)

Auftraggeber

Pensionskasse Schaffhausen

Projektverfasser

Hodel Architekten, AG Wetzikon

Realisierung

GENU Partner AG, Zürich

Zeitraum

2014 – 2018 (Projektierung und Realisierung)

Dienstleistungen
  • Technisches Portfoliomanagement
  • Durchführung Studienauftrag
  • Bauherrenvertretung, Phasen Projektierung und Realisierung
Im Zentrum von Oberwetzikon, zwischen Stadthaus und Einkaufszentrum Oberland Märt, werden zwei siebengeschossige Wohnhäuser mit 60 Mietwohnungen erstellt, als Ersatz für zwei dreigeschossige Mehrfamilienhäuser aus den 1950er Jahren. Im Sockelgeschoss der Neubauten befinden sich Ateliers, Geschäftsräume und eine KITA. Die urbane Umgebungsgestaltung mit Grünflächen und Plätzen stärkt den städtischen Raum im Zentrum von Wetzikon.